Liebe Besucherin, lieber Besucher meiner Homepage!



Da ich fand, dass 20 Jahre Arbeit im Europäischen Parlament genug seien, habe ich bei den Wahlen 2014 nicht wieder kandidiert.

Mein letzter Arbeitstag im Europäischen Parlament war der 1. Juli 2014, meine Büros in Brüssel, Straßburg und Recklinghausen sind aufgelöst.
Meine Homepage wird nicht mehr aktualisiert. Betrachten Sie sie als ein Stück Parlamentsgeschichte!

Es wünscht Ihnen viel Spaß beim Stöbern



Bild "sign.gif"






Bild "juttahaug.jpg"


Bild "eujahr2013.jpg"


                    

Warum die SPD in Europa für Steuergerechtigkeit eintritt.


EU-Kalender Wochentext

Die Grundrechtecharta

Der Beschluss, eine Charta der Grundrechte der Europäischen Union zu erarbeiten, wurde vom Europäischen Rat auf seiner Tagung vom 3. und 4. Juni 1999 in Köln gefasst und am 7. Dezember 2000 in Nizza verkündet. In der Präambel der Charta steht, dass die Völker Europas entschlossen sind, „auf der Grundlage gemeinsamer Werte eine friedliche Zukunft zu teilen“. In der Charta der Grundrechte sind in einem einzigen Text alle zivilen, politischen, wirtschaftlichen und sozialen Rechte des Unionsbürgers sowie jeder Person, die in der Europäischen Union lebt, vereint.

Bild "parlneu.jpg"

Bild "spd_europe.jpg"

Bild "kommneu.jpg"

Bild "spdfrakneu.jpg"