Liebe Besucherin, lieber Besucher meiner Homepage!



Da ich fand, dass 20 Jahre Arbeit im Europäischen Parlament genug seien, habe ich bei den Wahlen 2014 nicht wieder kandidiert.

Mein letzter Arbeitstag im Europäischen Parlament war der 1. Juli 2014, meine Büros in Brüssel, Straßburg und Recklinghausen sind aufgelöst.
Meine Homepage wird nicht mehr aktualisiert. Betrachten Sie sie als ein Stück Parlamentsgeschichte!

Es wünscht Ihnen viel Spaß beim Stöbern



Bild "sign.gif"






Bild "juttahaug.jpg"


Bild "eujahr2013.jpg"


                    

Warum die SPD in Europa für Steuergerechtigkeit eintritt.


EU-Kalender Wochentext

Subsidiaritätsprinzip

Eines der zentralen Prinzipien der EU ist das der Subsidiarität, nach dem die dazu fähige (lokale, regionale, nationale, europäische) Einheit zum Handeln aufgefordert wird. Entscheidungen müssen möglichst auf bürgernaher Ebene getroffen werden. Mit dem Vertrag von Lissabon wird die Subsidiarität nun zusätzlich gestärkt. Das zeigt sich durch ein eigenes Protokoll, das die Kommission mit Kontrollmöglichkeiten der nationalen Parlamente ausstattet, mittels derer die Kommission das Handeln selbiger überprüfen muss. Die Gefahr eines europäischen „Superstaats“ wird so noch stärker unterbunden.

Bild "parlneu.jpg"

Bild "spd_europe.jpg"

Bild "kommneu.jpg"

Bild "spdfrakneu.jpg"